• Wir sind für Sie da von:
  • Montag - Donnerstag 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • Freitag 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Tel. 0761 476 3545

Postkarten-Aktion

In der Woche  vom 12.- 19. Mai waren alle aufgerufen, ihre Anliegen und Forderungen direkt ans Ordinariat und Herrn Erzbischof Burger und die Bischöfe zu schicken. Briefe und Postkarten sollten das Ordinariat überschwemmen. Für diese Aktion gab es vorgefertigte Textbausteine von uns, die übernommen oder individuell verändert werden konnten. Es war auch möglich einen ganz persönlichen Brief zu schreiben.


Nach unserer Information wurden sehr viele Briefe und Postkarten verschickt und wurden auch noch Wochen nach dem 12.Mai auf den Weg gebracht. Im BZ Bericht vom 08.06.19 spricht das Ordinariat von mehr als 500 Zuschriften. Manche haben eine persönliche Antwort von Herrn Erzbischof Burger bekommen, viele andere - mehr oder weniger formelle ­"Standartantworten". Wir wertschätzen das Bemühen, alle Karten und Briefe zu lesen und zu beantworten.
Jedoch sehen wir auch, dass es für diejenigen, die sehr persönliche Briefe mit einem drängenden Anliegen schrieben, unbefriedigend und auch kränkend ist, darauf eine "Standartantwort" zu bekommen. 

   


Es wäre unser Wunsch - und der von vielen anderen - zu lesen:

Ich sehe und verstehe nicht nur euer Anliegen, ich unterstütze es auch Kraft meiner Person und Kraft meines Amtes und vertrete es in der Bischofskonferenz und in Rom.

 

Textvorschläge als PDF  kunden/2004/files/PDFs/Postkartenaktion%20Textbausteine%201.pdf